von Jura Soyfer

Aufführungen 2003

Es herrscht Unruhe im Universum. Die natürliche Ordnung der Planetenbahnen scheint gestört und der Grund ist schnell gefunden: Die Erde ist aus dem Takt geraten, da sie von einer unheilbaren, grausamen Krankheit befallen ist: den Menschen.
Kurzerhand beschließen die Planeten den Unruhestifter auszuschalten um die Ruhe und Ordnung im Kosmos wiederherzustellen. Die Erde muss also vernichtet werden, und zu diesem Zweck schicken die Himmelskörper einen Kometen, der durch sein Einschlagen die Welt und mit ihr die Plage der menschlichen Existenz ein für alle mal auslöschen soll.