Der 35. Mai

Erich Kästner, aufgeführt 2016


Schon der Titel verrät, dass an diesem 35. Mai verrückte Dinge passieren. Die junge Connie besucht jeden Donnerstag ihren Onkel, den Apotheker Ringelhuth. Da sie in der Schule gut in Mathematik ist, soll sie einen Aufsatz über die Südsee schreiben, damit seine Phantasie angeregt wird. Eine wunderbare Reise beginnt...